Über uns - Firmenphilosophie

Wertvoll ...

... massivholzgerechte Verarbeitung

 

t2 Massivholzmöbel verdanken ihre Langlebigkeit und Schönheit der konsequent hochwertigen Verarbeitung und Ausstattung. Dazu gehören nicht nur leistungsstarkes Zubehör wie Vollauszüge, sanft laufende Schubladen, lautlos schließende Türen, sondern vor allem auch eine massivholzgerechte Fertigung: Holz ist ein "lebendiger" Werkstoff. Damit ist nicht allein seine natürliche Herkunft gemeint, sondern auch die Tatsache, dass Massivholz auch noch ein Eigenleben führt, wenn es bereits zu einem Möbel verarbeitet wurde. Massivholz dehnt sich aus, wenn die Umgebungsluft eine hohe Feuchtigkeit hat, und zieht sich zusammen, wenn die Luft trocken wird. Die Folge ist, dass Massivholzmöbel kleine Toleranzen in den Abmessungen aufweisen. Es ist unmöglich diesen Prozess zu verhindern. Damit wir diesem Umstand gerecht werden, nutzen wir beim Bau unserer Möbel massivholzgerechte Konstruktionen, die einem Arbeiten des Holzes nicht im Wege stehen.

 

 

... unverwechselbare Ausstrahlung


Jedes unserer Möbel ist einzigartig. Die Ausstrahlung des Holzes, das jedem fertigen Möbelstück seinen unverwechselbaren Charakter verleiht, wird durch die intensive Oberflächenbehandlung mit natürlichen Ölen und Wachsen erreicht. Äste, Unregelmäßigkeiten in der Maserung und farbliche Abweichungen sind keine Mängel, sondern Zeugnisse eines bewegten Baumlebens. Das Finishing bringt diese natürliche Maserung des Holzes erst richtig zur Geltung - ein weiteres Qualitätsmerkmal von t2 Möbeln.

 

... langlebige Oberfläche


Wertvoll sind langlebige Oberflächen durch intensive Oberflächenveredlung mit natürlichen Ölen und Wachsen. Unsere Möbelstücke werden mehrmals geschliffen und feingeschliffen und mehrmals geölt. Nur so verschließt das Öl die Poren des Holzes optimal, macht es fleckunempfindlicher und widerstandsfähiger. Wenn es zu Gebrauchsspurern kommt, so können im Gegensatz zu lackierten und versiegelten Oberflächen Kratzer und Flecken ohne großes handwerkliches know how durch Schleifen und Ölen weitgehend selber beseitigt werden.



Galerie: Oberflächenveredlung