Traditionelles Kunsthandwerk Ruanda

Körbe und Imigongos

Nach einer leidvollen Geschichte ist das "Land der tausend Hügel" auf dem Weg der Versöhnung und des wirtschaftlichen Aufschwungs. Symbolisch stehen dafür auch die traditionellen Agasake Körbe - Friedenskörbe genannt: Nach dem Genozid in Ruanda schlossen sich viele Frauen, vor allem Witwen, aus den vormals verfeindeten Voksgruppen in Kooperativen zusammen, um in Frieden gemeinsam zu arbeiten und das Land wieder aufzubauen. Herkunft unserer Produkte ist Ruanda ART, eine Vereinigung für die Förderung der ruandischen Kunst und Kunsthandwerk mit einer großen Auswahl an handwerklichen Produkten, alle von Hand gefertigt. Aus natürlichen Materialien und ungiftigen Farbstoffen gefertigt entsprechen sie höchsten internationalen Qualitätsstandards.

 

Im t2 Laden gibt es derzeit

  • aus Bananaenblättern: Ketten und Ohrringe; Öko-Schüsseln.
  • aus Sisal: Körbe Agasake im Set & einzeln; Obstkörbe im Set & einzeln,
  • aus Sumpfgras Obstkörbe/Platten
  • aus Padoukzweigen Holzkreuze
  • aus Kuhdung: Wandbilder Imigongos gross (klein zur Zeit ausverkauft)