Upcycling Südafrika

Die Klickbox von All Women Recycling

Ausgefallene Box mit pfiffigem Verschluss, der klickt, wenn man ihn öffnet und schließt. Gefertigt aus recycelten PET-Flaschen, kann die Box auch für Essbares, zur Aufbewahrung von Kleinigkeiten oder als ungewöhnliche Präsentverpackung dienen. Die Designs wechseln häufig.

 

Die Recyclingidee stammt von einer pfiffigen Fraueninitiative in Südafrika:

In Südafrika gibt es kein Pfand- bzw. Entsorgungssystem für PET-Flaschen. Dies hat ein starkes Umweltproblem zur Folge, da die Flaschen einfach auf der Straße entsorgt werden.

 

Lynn Worsley, gebürtige Engländerin und vor vielen Jahren nach Südafrika ausgewandert, beschäftigte das Thema sehr. Sie machte sich Gedanken über die Herstellung schöner und nützlicher Gegenstände aus recycelten Materialien. So entstand die Idee der originellen Klikbox aus recycelten PET-Flaschen.

2009 gründete Lynn "All Women Recycling". Damit möchte sie nicht nur ein stärkeres Umweltbewusstsein in der Bevölkerung schaffen, sondern vor allem auch junge Frauen aus den Townships unterstützen. Viele von ihnen sind alleinstehende Mütter. Bei "All Women Recycling" haben sie einen sicheren Job mit geregelten Arbeitszeiten und die Möglichkeit, ihren eigenen Lebensunterhalt zu verdienen. 

Auch die gesamte Nachbarschaft packt mit an, um das Projekt zu unterstützen. Sie sammeln fleißig PET-Flaschen in der Umgebung. Abends werden die vollen Säcke dann über den Zaun in Lynns Garten geworfen. Darüber würde sich sonst niemand freuen aber Lynn und ihre Frauen schon: denn sie machen aus dem Müll wunderschöne Produkte.

 

Noch mehr zu All Women Recycling!



Galerie copyright Contigo