t2 Laden Gesund Schlafen

Naturbettwaren: Prolana Bettdecken

Unter welcher Decke Sie am besten schlafen, hängt von Ihren Bedürfnissen und von der Jahreszeit ab. Wenn Sie leicht frieren, brauchen Sie eine Decke mit hohem Wärmerückhaltevermögen. Wird es Ihnen schnell zu warm, sind kühlende, feuchtigkeitsausgleichende Füllmaterialien wichtig. Je nach Füllmenge eignen sich die Decken für die kalte oder warme Jahreszeit.

 

Benutzen Sie Decken, die luftdurchlässig sind, es empfehlen sich je nach Jahreszeit verschiedene Fasern. Optimal geeignet im Winter ist z. B. die Schafwolle, im Sommer Tencel oder Wildseide.

 

Bei uns finden Sie eine Basis-Auswahl an hochwertigen Bettdecken in streng schadstoffkontrollierter Qualität, umweltfreundlich und sorgfältig von Hand gearbeitet - das sind die Bettwaren von Prolana, ....