t2 Partner Schlafen

Relax, Österreich

Firmengelände in Obertrum am See, copyright Relax

 

 

Familienbetrieb mit Hauptsitz in Obertrum am See,15 Kilometer nördlich der Mozartstadt im Salzburger Seenland.

 

Seit der Firmengründung 1976 Einrichtungs- und Innenausbau,

seit 1990 Bau von Massivmöbeln und Naturbettsystemen.

 

Inzwischen produziert Relax mit 30 Mitarbeitern auf 6000 qm ihre ökologischen Qualitätsprodukte.

 

Philosophie: verantwortungsvolle Materialauswahl, umweltschonende Produktion, menschengerechte Produkte

Seit 1990 Spezialisierung auf Relax Bettsysteme

1991 erste Präsentation auf der internationalen Möbelmesse in Köln

2000 Milleniumbett Bettsystem Relax 2000

 

Outsourcing an integrative Betriebe

Die Montage des Bettsystems Relax 2000 erfolgt in den Werkstätten von Pro mente in Salzburg, in den Pidinger Werkstätten und in den Chiemgau Lebenshilfe Werkstätten in Traunreut. 25 Mitarbeiter sind in den Werkstätten das ganze Jahr über beschäftigt, um die Bettsysteme als Halbfertigteile vorzumontieren oder bis zum fertigen System zusammen zu bauen. Um die Einhaltung der Qualitätsvorgaben sicher zu stellen, werden die Vorarbeiter der integrativen Betriebe am Sitz des Unternehmens in Obertrum eingeschult.

Die langjährige Zusammenarbeit, etwa mit Pro mente Salzburg seit bereits 15 Jahren, spricht für sich und ist der beste Beweis für die Arbeit der Werkstätten. "Nicht nur Preis, Leistung und Lieferzeit stimmen, man merkt auch die Freude der Mitarbeiter bei der Arbeit mit unseren Produkten", zeigt sich Relax-Eigentümer Herbert Sigl mit der Zusammenarbeit höchst zufrieden. Gäbe es die integrativen Betriebe nicht, so müsste das Unternehmen die Montageaufträge an Oststaaten vergeben.