Variér® - das Original des aktiven Sitzens

Vier Sitzmöbel-Kollektionen

Die norwegische Firma Variér® ist einer der weltweit führenden Hersteller ergonomischer Stühle für aktives Sitzen. Entwickelt wurden in über 35 Jahren Präzisionsinstrumente, die die natürliche Aktivität des Körpers bewahren. Alle Variér® Sitzmöbel fördern die Bewegung durch wechselnde Sitzpositionen und halten den Körper in seinem von Natur aus aktiven Zustand, am Schreibtisch zu Hause oder im Büro, am Esszimmertisch, im Empfangs- und Aufenthaltsraum (Lounge) und vor allem beim Entspannen.

 

Das unkonventionelle Design lässt der Wirbelsäule ihre natürliche Krümmung und hält die Bandscheiben flexibel. Die Blutzirkulation wird angeregt, die Sauerstoffversorgung verbessert und damit die Konzentrationsfähigkeit und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert.

 

Variér® Sitzmöbel bieten einfache funktionale Lösungen, sind langlebig, von bester Qualität und zeitlosem Design. Sie sind eine wertvolle Alternative zur Wegwerfgesellschaft und können Generationen überdauern. Das zeigt sich in der Wahl der Materialien und der Formensprache.

 

Die Bezugsstoffe und Leder sind extrem langelebig, haben eine hohe Verschleissfestigkeit und ein klassisches Aussehen. Die Preise der Sitzmöbel ergeben sich nach sich je nach Art der Bezüge und Sonderausstattungen. Es stehen jeweils das ganze Farbspektrum der Bezugsstoffe und Leder aus den Kollektionen der Hersteller zur Auswahl.

 

Entdecken Sie die Vorteile des aktiven Sitzens im t2 Laden!

1. WORK - Sitzmöbel für Homeoffice und Büro

 

Die Arbeitsstuhl-Kollektion von links nach rechts: Active - der rollende Arbeitsstuhl  Move - der klassische Allrounder Variable balans®, der weltweit erste Kniestuhl für Kinder und Erwachsene, Thatsit balans®, die Variable Variante für grosse Menschen, Wing und der Klappstuhl Multi.

2. DINING - Sitzmöbel fürs Esszimmer

Die Sitzmöbel-Kollektion ist eine Symbiose aus modernen Designs und vielen Funktionen für aktive Sitzlösungen. Die Stühle dieser Kollektion haben mehrere renommierte Preise gewonnen, unter anderem den norwegischen „Award for Design Excellence". Ein Klassiker des renommierten Designers Peter Opsvik ist bereits seit 1980 auf dem Markt: Variér® Actulum, der Kufenstuhl mit Armlehne. Bis zu 27-fach schichtverleimte Esche verleiht die unvergleichliche Stabilität und Elastizität, die das bewegte Sitzen so rückenfreundlich macht. 2003 folgten Date und 2011 Invite, zwei unkonventionelle Esszimmer-Stühle für Menschen in Bewegung. Variér® Eight ist ein high class Barhocker mit höhenverstellbarem Gaslift.

3. RELAX - Sitzmöbel zur Entspannung

Der Klassiker unter den Relax-Möbeln ist für uns seit fast 30 Jahren nicht zu toppen: Die ultimative Erholung gibt es im Gravity balans®! Organisches Design mit Funktion bieten auch der Relaxsessel Variér®Peel und die kleinere Clubvariante Variér®Peel Club. Beide wurden von Form und Funktion einer Orangenschale inspiriert, die den Sitzenden schützt und birgt. Seit März 2013 gibt es Varier® Kokon Der Ruhesessel ist mit Fuß- und Kopfstütze ausgestattet, um 360 Grad drehbar und kann bis in die Liegeposition in jeder beliebigen Lehnstellung fixiert werden.

4. LOUNGE - Sitzmöbel

Unter den Lounge-Möbeln ist der Skulpturstuhl Ekstrem™ der Provokateur. Er wurde 1972 als Prototyp von Terje Ekstrøm entworfen und ging zwölf Jahre später in Produktion. Mit seinen vielen Variationsmöglichkeiten eignet er sich für Empfangsbereiche, Hotelhallen, ja sogar Kindergärten und Kinderzimmer. Variér®Peel Club, wurde als die kleinere, von Form und Funktion der Orangenschale inspirierte Clubvariante des Relax-Sessels Variér®Peel von Olav Eldøy entworfen und 2007 lanciert. Er wird in vielen Ländern verkauft und ist auch im t2 Laden sehr beliebt.

Entdecken die Vorteile aktiven Sitzens im t2 Laden Nieder-Olm!