Sinnvoll Schenken

 So fair wie möglich: Unsere Sortimente im t2 Laden

Sich selbst und anderen Freude bereiten wird für uns sinnvoll durch fairen Handel: Es ist ein kleiner, aber wenn es viele tun, mächtiger Beitrag, für mehr Ausgewogenheit zwischen Erzeugern aus ärmeren Ländern der Erde und unserem Markt. Für ein bißchen mehr Gerechtigkeit im Welthandel helfen wir auf diese Weise mit, den Fairen Handel weiter aus der Nische zu holen, fair gefertigtes, gehandeltes, leider häufig aussterbendes traditionelles Kunsthandwerk in der rheinhessischen Region bekannt zu machen.

 

Sinnvoll schenken mit Fair Trade

 

Durch den sog. "Dritte Welt Handel" bekommen immer mehr kleine Produzenten Zugang zu europäischen Märkten, können für ihren Betrieb und ihre Mitarbeiter eine Lebensgrundlage schaffen. Mit der Wahl unserer Einkaufsquellen wollen wir einen möglichst nachhaltigen Beitrag für stabile Geschäftsbeziehungen leisten, um die Arbeits- und Lebensbedingungen der Produzenten, ihrer Mitarbeiter und damit vieler Familien langfristig zu verbessern, wachsende Armut in benachteiligten Gebieten zu mindern.

 

Sinnvoll ist dies nur, wenn alle Seiten profitieren: unsere Produzenten durch bessere Marktchancen und Vermarktungsmöglichkeiten, stabilere Einkommen und faire Bezahlung, menschenwürdige Arbeitsbedingungen, die Erhaltung und Förderung von traditionellem Kunsthandwerk! Kunden erhalten für einen fairen Preis authentische Erzeugnisse in handgefertigter guter Qualität und individueller Vielfalt, Unikate mit besonderer Ausstrahlungskraft aufgrund ihrer Originalität und Kreativität. Durch persönliche und über Jahre freundschaftliche Beziehungen zu unseren Produzenten kennen wir Herstellungs- und Vertriebswege und die interessanten Geschichten, die die Produkte erzählen. Dafür geben Importeure fair gehandelter Produkte wie Contigo z.B. in einer umfangreichen Infothek Rechenschaft. Mehr bei uns unter Service.

 

Wenn Sie also beim Einkauf darauf achten, wie Unternehmen auch gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und wenn Sie Ihren Einfluß als Konsumenten nutzen möchten, dann sind sie bei uns richtig. Transparenz, Fairness im Wettbewerb, Verantwortung gegenüber Gesellschaft & Kultur, soziale & ökologische Werte im Umgang mit Mensch und Natur, das alles sind Werte, die uns bei der Auswahl des Produktangebots leiten. Es sind echte Anliegen und keine bloßen PR-Maßnahmen. Unsere Partnerschaft auf fair trade Basis mit vielen kleinen Produzenten vornehmlich aus Afrika, auch Südamerika und Asien, resultiert aus einem jahrzehntelangen ehrenamtlichen Engagement in einem südafrikanischen Sozialwerk mit Oberschulen, Schreinerwerkstatt u.a. Einrichtungen.

 

Beispiele aus unserem Sortiment

 

  • aus der Region KwaZuluNatal: Usisi Designs mit Schmuck aus Draht und Perlen, gefertigt nach einer weit verbreiteten handwerklichen Tradition
  • aus der Kapregion ist Kapula, ein Fair Trade Markenname für die kunstvoll bemalten Kerzen und Keramikprodukte aus Bredasdorp, lebensmittelecht, spülmaschinen- und mikrowellengeeignet. Ebenso die aus Draht, Perlen, Kronkorken gefertigten Township Radios von Streetwires, All women recycling mit dem Recycling-Topseller Klickbox, der Designerschmuck aus Straußeneischalen der kleinen Firma Mambu.
  • Aus der Karoo Wüste die edlen Luxusmohair Accessoires von Abafazi und Hinterveld wie auch die edlen Intarsienarbeiten aus Straußenei-Schalen, Armreifen und Wohnaccessoires von Avoova.
  • Aus Johannesburg kommt die handgemalte Keramik von Julia K mit vielen fröhlichen Designs und Farben und die Schwe Schwe Poppies aus Soweto.
  • aus Namibia, Schmuck von kleinen Produzenten wie die orignalen Buschmannarbeiten von Hui a Khoe.
  • Aus Ostafrika sind langjährige Partner Asango in Kenia und Marie Sar Agencies mit BarkCloth in Uganda. Das Projekt From Nobody to Somebody im Norden Ugandas unterstützen wir seit Jahren mit dem Verkauf des fröhlich bunten Perlenschmucks aus recyceltem Altpapier, der Arbeit und Einkommen schafft: Der Erlös aus dem Verkauf geht zu 100% in den Bau einer Mädchen Oberschule.
  • Aus Westafrika kommt unser neuer Topseller Rama Diaw Fashion: Mode aus dem Senegal. Von dort kommen auch die beliebten Flechtkörbe und aus Blechdosen recycelte Magneten. Originaler Schmuck aus Mali
  • aus Südamerika führen wir Tagua Schmuck und Recycling Mode-Accessoires aus Kolumbien.
  • aus Asien Kambodscha, Vietnam, Nepal, Myanmar, Indien, Philippinen

 

Wie im Möbelbereich und bei unseren ökologisch zertifizierten Produkten rund ums Schlafen, Bad, Baby und Kind, treffen wir die Auswahl der Produkte im Bereich "Schenken" gemäß unserem claim ökologisch individuell wertvoll einrichten. 


Ökologisch

 

Ein ökologisch sinnvolles Geschenk sind POLOLOS, die handgefertigten Klassiker der Haus- und Lauflernschuhen aus zertifiziertem Leder. Ein Topseller seit vielen Jahren ist der fröhlich bunte Tagua-Schmuck von Green Age aus Kolumbien, unter fairen Bedingungen umweltschonend gefertigt, mit transparenten Herstellungs- & Vertriebswegen. Aus Biobaumwolle handgewebt und mit Naturfarben bemalt sind nach alter Tradition gefertigten Schals und Wohn-Accessoires aus Bogolan oder Mud Cloth aus Mali.

Aus Öko-Leder in Indien fair gefertigt sind unsere Taschen-Kollektionen My Eco Friend sowie My Paperbag. Ökologisch zertifiziert nach südafrikanischen Standards sind unsere Fashion und Wohn-Accessoires aus Luxus-Mohair von Abafazi und NEU Hinterveld. Im Sinne bestmöglicher Schadstofffreiheit betreffend Materialien, Färbung sowie der Arbeitsbedingungen wählen wir auch handgefilzte Fashion- und Wohn- Accessoires aus Nepal Ra Naturstyle. und der Filzschuhe aus Bolivien. Nachhaltig sind unsere seit Jahren beliebten Recyclingprodukte für den Wohn- und Gartenbereich, die fröhlichen Dekorationen aus der bunten Pape Welt, unter fairen Arbeitsbedingungen aufwändig gefertigt in Indien.

 

Individuell

 

Der individuelle Geschmack ist das Maß aller Dinge. Da wir fast nur handgefertigte Unikate aus Natur- und Recyclingmaterialien führen, können Sie ganz nach Ihrem Geschmack auswählen - damit Sie sich zum Beispiel mit Ihrem Schmuckstück lange wohl fühlen, zwischen einer eher ruhigen oder einer eher lebhaften Maserung oder Farbe oder Design auswählen. Besonders hochwertige Accessoires können wir nach Ihrem Farbwunsch oder in Ihrer Größe aus den aktuellen Kollektionen der Hersteller anfertigen lassen. Dazu gehören die edlen Accessoires aus Seide und hochfeiner Merinowolle von Faserwerk sowie Schals, Stolen und Mäntel aus südafrikanischem Luxus Mohair von Abafazi. Auch den seit Jahren bei unseren Kunden beliebten Natursteinschmuck von Uta Otmar können wir nach Wunsch anfertigen lassen. Aus der Designvielfalt der Julia K Keramik (Johannesburg) können Sie Ihr Wunschdesign auswählen und individuell aus dem aktuellen Farbspektrum Ihre Wunschfarbe wählen und wir bestellen.

 

Wertvoll


Der Unterschied liegt im Detail: in der Besonderheit, Kreativität, Originalität und in der handwerklichen Qualität von authentischen Produkten (keine Kopien) zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir wollen mithelfen, innovative Produktideen und traditionelles Kunsthandwerk aus vielen afrikanischen Ländern, aus Kambodscha, Vietnam, NepalIndien, Philippinen oder Myanmar nach Fair Trade Prinzipien zu erhalten und zu fördern. 

 

Einrichten

 

mit edlen Wohnaccessoires ökologisch hochwertig mit kunstvoll gefilzten Wohnaccessoires von Ronel Jordaan, berühmt vor allem ihre Pebbles und Rocks. Die südafrikanische Produktdesignerin fertigt die Filzkiesel & Sitzfelsen in über 30 dezenten ökologisch einwandfreien Farbtönen aus hochfeiner Merinowolle und gefüllt mit recyceltem Polyester. Individuell einrichten, dafür stehen auch unsere Lampen in modernen Designs aus handgeschöpftem Loktapapier, eine alte Handwerkstradition aus Nepal. Oder - handgedrechselt im Schwarzwald - pure wood und wire lights, Beleuchtung in modernen Designs.

 

Wohnaccessoires, die wir für Sie bestellen und nach Wunsch fertigen lassen, gibt s hier.

 

Am besten schauen Sie im t2 Laden Nieder-Olm vorbei, werktags durchgängig geöffnet von 10.00 bis 18.30, Samstags 9.00 bis 13.00 Uhr und nach Absprache.