Gesund Schlafen

Cotonea Baumwollprodukte

Je nach Ihrem persönlichen Wärmebedürfnis gibt es die Bettwäsche Garnituren und Spannlaken aus Bio-Baumwolle als

Neue Modelle

... was die Marke so besonders macht!

Bei den Baumwollprodukten von Cotonea können Sie sicher sein, kein »Bio«-Siegel aus rein marketingtechnischen Gründen zu kaufen: Vom Baumwolleanbau bis zum Endprodukt, von der Plantage bis in den Verkauf, geht es konsequent um Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit und faire Bedingungen für Mensch und Natur. Bei Cotoneaprodukten finden die derzeit und weltweit strengsten Richtlinien für die Erzeugung von Baumwolltextilien Anwendung.

  • Bio Qualität aus Uganda
  • Ein Pass für Bio-Baumwollprodukte
    Cotonea ist ehrlich und transparent. Alle Schritte in der Produktions- und Lieferkette werden zusammen mit den jeweiligen Besonderheiten in einem Artikelpass am fertigen Produkt festgehalten und dem Kunden offengelegt. Diese umfassende Detaillierung ist außergewöhnlich und ansonsten im Markt so nicht zu finden.
  • Die Farben
  • Wie bekommt man die Samen aus der Baumwoll-Faser?
  • Das Spinnverfahren entscheidet über die Qualität eines Gewebes
  • Bauern verschulden sich für Baumwollsaatgut
  • Saatgut: Einst frei verfügbar – heute teures Lizenzproduk
  • „Hilfe zur Selbsthilfe“ im Bio-Baumwollprojekt Uganda
  • Ugandas Norden entwickelt sich
  • Eine Reise nach Gulu

Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau bedeutet:

  • Keine Pestizide, Insektizide, Fungizide
  • Nur mechanische und biologische Unkraut- und Schädlingsbekämpfung
  • Keine Kunstdünger
  • Keine Entlaubungsmittel

Baumwollvorbehandlung:

  • Kein Ammoniak
  • Keine Chlorverbindungen
  • Bleichen nur auf Sauerstoffbasis
  • Keine optischen Aufheller
  • Keine chlorierten Kohlen-Wasserstoffverbindungen

Färbung und Druck:

  • Schwermetallfrei nach ETAD
  • Keine Metallkomplexfarbstoffe
  • Kein Formaldehyd
  • Keine Verwendung von Azo-Farbstoffen
  • Keine allergisierende Wirkung
  • Kein Ätzdruckverfahren
  • Keine benzinhaltigen Druckverfahren

Sozialverträglichkeit:

  • Fairer Handel, ausreichende Entlohnung
  • Keine Kinder-, Zwangs-, Sklaven- oder Gefängnisarbeit
  • Vereinigungsfreiheit, Tarifverhandlungen
  • Menschenwürdige Arbeitsbedingungen

Die Einhaltung der Bedingungen wird durch autorisierte, unabhängige Institute wie SKAL, OCIA oder IMO überwacht!

ökologisch - sozialverträglich - nachhaltig

Seit 2004 hat Cotonea feste Vertragspartner in Zentralasien und seit 2009 in Uganda. Die gesamte Herstellungskette vom Baumwollfeld über das Entkörnen, Spinnen, Weben, Veredeln, Konfektionieren bis ins Ladenregal wird streng kontrolliert. Cotonea vereinbart mit den Bauern feste Preise für die benötigte Abnahmemenge, inklusive eines Bio-Aufschlags, wobei ein Mindestpreis – auch bei niedrigeren Weltmarktpreisen – nicht unterschritten wird. Eine Fair-Trade-Prämie, die an die Kooperative gezahlt wird, kommt hinzu.

t2 Winteraktion bis Ende November

t2 Wunschküchen

Wohnküche Erle

Wohnküche Eiche ...

..... mit integrierter Hobelbank

Wohnküche Erle mit Schwarzstahl

t2 Möbel / Balonier Naturstein

Asien und Afrika 2021

t2 Laden

Pariser Strasse 115

55268 Nieder-Olm

Telefon +49 6136 924711
Fax +49 6136 924712

silke.friedrich[at]t2-moebel.de

www.t2-moebel.de

 

Mo-Fr 10.00-18.30 Uhr durchgängig

Sa 9.00-13.00 Uhr
und nach Absprache

t2 Werkstatt

Am Alten Bahnhof 10

55278 Hahnheim

Telefon +49 6737 8567
Fax +49 6737 8889

E-Mail info[at]t2-moebel.de

 

nach Absprache

Mo-Fr 8.00-18.00 Uhr

Sa 9.00-13.00 Uhr

Schulbau in Norduganda

Der Gesamterlös aus dem Verkauf unseres Recycling-Papierschmucks im t2 Laden geht seit Jahren zu 100% in das Hilfswerk FNTS: From Nobody to Somebody, Video, Verein From Nobody to Somebody e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tischlerei t2 Möbel GmbH