Wohnaccessoires Asien

Sortimente aus Akazienholz, Philippinen

Schneide- und Fühstücksbretter

Schalen, Teller,  Untersetzer

Stadt Bayambang in der Provinz Pangasinán auf der Insel Luzon, Philippinen Gründungsjahr 2017

  • Maria Lourdes de la Cruz Endriga, genannt Malou, ist schon seit 15 Jahren in der Holz verarbeitenden Produktion tätig; zuletzt war sie Produktionsleiterin bei einer Holzwerkstatt, die seit vielen Jahren mit der holländischen Fairtrade Organisation Kinta zusammenarbeitet
  • 2017: Kinta ermutigt Malou und ihren Ehemann Bobby, ihre eigene Werkstatt aufzubauen; dazu ziehen sie in die holzreiche Provinz Pangasinán und modernisieren ein altes Hühnerfarmgelände
  • 38 Vollzeitmitarbeiter/innen (4 Frauen, 34 Männer), die wechselnd in unterschiedlichen Abteilungen eingesetzt werden
  • Keine Diskriminierung gegenüber Frauen, Menschen mit Behinderungen, Religionszugehörigkeiten, ethnischen Minderheiten, bestimmten sexuellen Orientierungen, politischen Zugehörigkeiten, HIV-Erkrankten
  • Mindestlohn in der Region Ilocos / Provinz Pangasinán: PHP 256-310 / Tag, abhängig von der Unternehmensgröße (PHP = Philippinischer Peso)
  • Löhne bei Victori:
    • Ungelernte Arbeiter: PHP 356-300/Tag
    • Angelernte, qualifizierte Arbeiter: PHP 350/Tag
    • Mitarbeiter/innen in der Verwaltung und Qualitätskontrolle erhalten Festgehälter
    • Mitarbeiter/innen in der Produktion erhalten Stücklöhne
  • Wöchentliche Barauszahlung
  • Monatsgehalt
  • Bonuszahlungen nach fertig gestellten Lieferungen
  • Überstunden werden nach den gesetzlichen Regelungen vergütet (an Werktagen: + 25%, an Feiertagen: + 30%)
  • 8 Stunden/Tag
  • Reguläre Pausen für Snacks und Mittagessen
  • 6 Tage/Woche
  • Bezahlter Urlaub (15 Tage im Jahr)
  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall oder bei Unfällen
  • Einzahlung in die Krankenversicherung (Philhealth)
  • Einzahlung in die Renten- und Arbeitslosenversicherungen (SSS)
  • Kostenlose Unterbringung
  • Bei neuen Mitarbeitern: Erstattung von Umzugskosten
  • Weihnachtsfeier für alle Mitarbeiter/innen
  • Arbeits- und Sicherheitskleidung (z.B. Atemmasken, Handschuhe, Sicherheitsbrillen) werden gestellt
  • Alle Sicherheitsstandards werden erfüllt
  • Transparenz: Arbeitsverträge, ordnungsgemäße Lohnbuchhaltung, SAR liegt vor

  • e
  • Gebrauch: Versiegelung lebensmittelecht (Lack auf Nitrocellulosebasis), geeignet für Kaltspeisen
  • Farbe: Naturholz wie gewachsen mit hellen und dunklen Partien
  • Material: Acaciaholz (Samanea Saman, Nutzholz, Alleebaum)
  • Herkunft: Luzon
  • Pflege: Von Hand abwaschen und sofort trockenreiben. Bei Bedarf mit ein paar Tropfen Salatöl pflegen.

t2 Winteraktion bis Ende November

t2 Wunschküchen

Wohnküche Erle

Wohnküche Eiche ...

..... mit integrierter Hobelbank

Wohnküche Erle mit Schwarzstahl

t2 Möbel / Balonier Naturstein

Asien und Afrika 2021

t2 Laden

Pariser Strasse 115

55268 Nieder-Olm

Telefon +49 6136 924711
Fax +49 6136 924712

silke.friedrich[at]t2-moebel.de

www.t2-moebel.de

 

Mo-Fr 10.00-18.30 Uhr durchgängig

Sa 9.00-13.00 Uhr
und nach Absprache

t2 Werkstatt

Am Alten Bahnhof 10

55278 Hahnheim

Telefon +49 6737 8567
Fax +49 6737 8889

E-Mail info[at]t2-moebel.de

 

nach Absprache

Mo-Fr 8.00-18.00 Uhr

Sa 9.00-13.00 Uhr

Schulbau in Norduganda

Der Gesamterlös aus dem Verkauf unseres Recycling-Papierschmucks im t2 Laden geht seit Jahren zu 100% in das Hilfswerk FNTS: From Nobody to Somebody, Video, Verein From Nobody to Somebody e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tischlerei t2 Möbel GmbH